Der Wein begegnet einem auf Schritt und Tritt. Aber auch andere Früchte des Bodens finden im Kamptal zu charakteristischem Geschmack und lustvoller Reife.

So wie die verschiedensten Sorten Wein atmen Äpfel, Birnen, Marillen, aber auch viele andere Früchte und Kräuter das einzigartige Klima des Kamptals, indem sie die reichen Nährstoffe des Bodens in sich aufsaugen. Das Ergebnis ist saftigstes Obst mit vollmundigem Geschmack und gehaltvolle Kräuter mit intensivem Aroma. Ausschließlich derart gereifte und im Kamptal beheimatete Rohstoffe werden nach strenger Auslese schonend zu Essig verarbeitet. In jedem Tropfen spürt man die Charakteristik des Bodens, die Kraft der Sonne und den sortentypischen Geschmack eines ehrlichen Naturproduktes.